Donnerstag, 8. Oktober 2009

Back again! Melde mich zurück

Nachdem ich laaaaange Zeit keinen Eintrag hier platziert habe, melde ich mich wieder zurück! Tja, was seither geschah.... eine neue Stelle angetreten, hier und arbeite ziemlich viel. Daneben habe ich ein weiteres Stück Garten übernommen (jetzt sind es ca 300 m2), das gibt ganz schön viel zu tun. Tolle Bilder hat es auch gegeben, aber ich komme ja nicht dazu, sie einzustellen...

Ein paar wenige seht Ihr hier, z.B. unseren neuen Miniteich, leider ohne Fischli. Und die langersehnte Rebe, die jetzt ein bisschen kränkelt. Hoffentlich wird es nächstes Jahr wieder. Einen unserer schön knackigen Lattiche, die wir dieses Jahr hatten,



















(-; Quiltmässig arbeite ich an einem grossen, geheimen Projekt, da gibt es vorerst auch keine Bilder, habt Geduld mit mir.



Ansonsten kommt ja jetzt die kühlere Jahreszeit und Ihr könnt sicher mal wieder etwas lesen hier.


So sind gerade diese Süssen fertiggeworden und gehen heute noch auf die Reise ins Baselbiet...





Also, wie ihr seht, ganz faul war ich dann doch nicht, gell!!!

Happy stitching and gardening

Dienstag, 3. Februar 2009

Rahels Tasche/ Bag for Rahel





Für das Patenkind meines Schatzes habe ich diese Jeanstasche zum Geburtstag genäht. Ich bin ja sonst absolut keine Taschennäherin. Hat aber schon Spass gemacht und war eine echte Herausforderung.
Die Jeans ist eine alte Hose von ihrem Papi, das hat Rahel besonders gefreut. Das Muster habe ich irgendwo mal im www gefunden und für die Bedürfnisse von Rahel abgeändert. Sie war jedenfalls ganz aus dem Häuschen, als sie das Paket öffnete *stolzguck* Es haben sich Leute gefunden, die meinten: "Also falls Du die Tasche nicht losbringst oder sie nicht gefällt, "vergiss" sie doch einfach bei mir..."
Es gibt leider kein Photo von Rahel mit Tasche, hatte wieder einmal meine Kamera vergessen...

For my niece Rahel I sewed this bag. Bags are not my favourite thing, but this was a challenge and it was fun!
The fabric is a pair of old trousers from her father, especially for Rahel. The pattern I used was from somewhere in the www. I modyfied some things for her. Rahel was very happy with her birthday gift! Unfortunately I forgot my camera at home, though I have no pic from Rahel with the bag...


Mittwoch, 14. Januar 2009

Neues im Studio/ News from our Studio




Kurz vor Ende des letzten Jahres hat meine Mitquilterin einen ausrangierten Zeitschriftenständer von einem Kiosk ergattern können. Jetzt sind wir in der Lage, unsere Zeitschriften, Bücher und Muster richtig schön auszustellen.

Frau kann sich vor den Ständer setzen und ein Heftli nach dem anderen studieren. Das bringt garantiert Inspiration!

Just before the end of 2008, my quiltfriend brought this bookshelf. It's helpful for showing our magazines and books. We are sure, sitting in front of all the books and patterns will be very inspiring!



p.s.
Der Schoko-Birnen-Kuchen fand im Übrigen grossen Anklang!

Dienstag, 13. Januar 2009

Aus dem Backofen....



Heute habe ich einem meiner Neffen einen Geburtstagskuchen fürs Buffet gebacken. Schokolade-Birne mal nicht als Poire-Hélène, was ich ja absolut liebe, sondern als Kuchen. Bin gespannt, wie es dann schmeckt.

Sonntag, 11. Januar 2009

Link des Tages

Hier habe ich noch einen ganz tollen Link für Euch. Für alle, die noch alte Jeans im Schrank haben. Kann ich nur empfehlen. Ich werde auf jeden Fall die Tasche mal ausprobieren.

Herzlichen Dank Veri für die Anleitung:

Happy Stitching

Freitag, 9. Januar 2009

Link of the Day: Whirl into Winter Give-Away

Diesen grossartigen Give away kann ich nur jedem empfehlen. Unbedingt reinschauen bei

Debi's blog:

Schaut vorbei bis am 15. Januar und lasst Euch überraschen. Es sind viele Give aways dabei, die international versenden. Endlich auch mal etwas für uns Europäer.

This great give away is open until Jan. 15th. Lots of surprises and give away for international drawings. Try it!

happy stitching

Dienstag, 6. Januar 2009

Königin für einen Tag! / Queen for one Day!

Heute morgen als erstes den Königskuchen aufgebacken und gleich den König rausgezogen!! Juhuui. Jetzt darf ich bestimmen, was es zum Mittagessen gibt! Und ich muss den ganzen Tag meine Untertanen herumkommandieren... ob es mir wohl leicht fällt, am Abend das Amt wieder abzugeben??

Queen for one day! In the early morning, I baked the kings bread (is that right) and I took the king! Today its me, who wishes the lunch! Yeahhhh, I am the Queen ((-:


Einen schönen Königstag