Montag, 29. September 2008

Spannungsfrei endlich fertig

Nun ist er mir endlich von den Nadeln gehüpft. "Spannungsfrei" in einem schönen Lindengrün, das ich hier gekauft habe. Das Grün ist etwas dunkler als auf dem Photo, der Schal, da aus Seide, sehr leicht und angenehm. Bin ganz hin und weg.

Finally I did it! "Strainless" is the name of the pattern. Colour is a beautiful green silk, which I bought here.


Einen schönen Tag wünsche ich Euch!
Have a nice day!

Ausflug an den Greifensee/ Visit To Greifensee

Es ist bereits wieder eine Woche her. Letzten Sonntag waren wir im Schloss Greifensee und haben uns tolle Musik auf wunderbaren Plattenspielern und aus zum Teil wunderbaren Lautsprechern angehört. Auch das Wetter spielte mit und auf dem Weg zum Schloss war dieser Prachtsgarten, voll mit Dahlien und anderen Blumen. Wunderschön! Und alle diese Schmettlerlinge, die da rumflogen. Viele Menschen blieben stehen und sahen sich das an.

Already a week ago, we went to Greifensee, a little village with a beautiful castle. On the way we saw this beautiful garden with a lot of dahlias and other flowers. And there were many many butterflies! People stood still there and were just looking around. Enjoy the images!

Donnerstag, 21. August 2008

Trapunto in einem Nachmittag/ Trapunto in one Afternoon

Hallo,
Endlich bin ich wieder einmal zum Bloggen gekommen. Die Ferien waren zwar sehr schnell vorbei, aber zum Schreiben bin ich gar nicht gekommen. Und gestern wollte ich es wieder einmal wissen: Gibt es Projekte, die frau so schnell einmal an einem Nachmittag fertigbringt? Also habe ich mich für etwas Kleineres entschieden. Trapunto mit der Nähmaschine. Das Resultat von gestern Nachmittag seht ihr gleich unten.

It's a long time, since I wrote something here in my blog. Our trip to Croatia was short but beautiful. Yesterday I wanted to know it: Is there a project, which you can do in only one afternoon. I decided for trapunto. And here it goes.

Erster Schritt, überlegen, wie nähe ich das erste Vlies auf, ohne viele Fäden verstäten zu müssen.



First, thinking about sewing in one continous line.








Hier schon der zweite Schritt: Die Schablone ist auf den Stoff aufgenäht. Das Papier wird mühsam wieder runtergefriemelt ))))-:

Here already the second part: paper is sewed on the fabric.








Hier ein Bild des Motivs von vorne. Leider sieht man nicht wirklich viel.


The motiv is not very good to see.









Von der hinteren Seite kann man schon viel mehr erkennen. Das Motiv ist ein 15" Block von EQ5.



As you see, a basket. Motiv from EQ5.









Und dazu hat es gerade noch gereicht. Das Motiv wird ausgeschnitten. Da war es auch schon 17.00 Uhr


A little bit cutting out and then it was 5 p.m. Time to go home.









Freitag, 18. Juli 2008

Auftritt mit dem Gospelchor Romanshorn

Bei der Hochzeit von Udo's Sohn Adrian und seiner Frau durften wir wieder einmal richtig loslegen. Leider habe ich keine Fotos vom Gottesdienst in der Alten Kirche in Romanshorn.



Und nachfolgend einige Impressionen vom Apero, zu dem wir vom Brautpaar eingeladen waren. Das Buffet war schlicht eine Wucht! Danke nochmals ganz herzlich für die Bewirtung!





Sooooo und nun haben wir noch ein kleines Rätsel zu lösen: Was bzw. wer???? sind das?????



Richtig! Unsere zwei "Schwangeren"!!! Carmen und Ruedi, ganz einträchtig, flankiert von Bernadette und Judith.
















Mit diesem schönen alten Auto durfte dann das Brautpaar auf die Reise ins Restaurant zum Abendessen.








Die beiden Damen zu meiner Seite sind links: Elisabeth und rechts Gaby. Dieses Photoshooting haben wir sehr genossen!





Wir haben es uns in einem anderen Restaurant gemütlich gemacht und da wir so sehr mit Essen und Reden beschäftigt waren, habe ich glatt vergessen, einige Fotos zu machen.

Zum Dessert habe ich es aber doch noch geschafft und hier seht Ihr die wunderbaren Erdbeeren, die wir verputzen durften. mmmmhhhh.




Nun ist fast bis Ende August Probenpause. *schnüff* Ich wünsche Euch allen ganz schöne Ferien und bleibt gesund.

Dorothy Baker Designs

Schaut mal rein, was Dorothy Baker alles zu bieten hat. Aktuell hat sie auf Ihrem Blog ein Give Away für alle Fans von Weihnachts- bzw. Winterprojekten. Ich habe eine Schwäche für Weihnachten... Jedes Jahr MUSS ich zwanghaft irgendetwas mit Weihnachtsstoffen machen. Oder Schneemännern. Siehe Bild. Ein UFO vom Winterswap 2006. Ich kann mich immer noch nicht für eine Art zu Quilten entscheiden. Habt Ihr Ideen? Mir schwebt so etwas vor wie: jedem Block ein eigenes Hintergrundmuster zu geben. Aber 12 verschiedene?

Look at Dorothy Baker's blog. She has actually a Giva away in her blog. It's the pattern for a winter quilt. I like it very much. Every year I must do something with a winter or christmas theme. Look at the picture below. Its from a winter-swap from 2006. Now I just have to quilt it. But how to? Do you have any Ideas? Just leave a comment, if you like.



Bis bald

Ab in den Süden

So, nun ist es bald soweit. Wir fahren in die Ferien. Ich verabschiede mich schon mal heute und melde mich wieder, sobald ich zurück bin.
Ich freue mich auf Sonne, Strand (nicht Sand, da, wo wir hinfahren, hat es eh nur Steine) und vor allem Meer. Wir haben eine FeWo in Kroatien, Seline. Direkt am Meer. Ohne Strasse vornedran und ohne Verkehr, da dieses Haus das letzte in der Strasse ist. Die Wohnung ist zwar klein, aber es ist alles da, was man braucht (ausser der Nähma natürlich ((-; ) .


I say Good Bye for a while. We are leaving to Croatia for our vacation. In the house above, we spend two weeks. Only twenty meters to the seaside! The apartments are small, but everything you need is there (except the sewing machine ((-; ) So I will read a lot, swim a lot, eat a lot and have fun with my family.

See you soon

Bis bald und eine gute Zeit

Donnerstag, 10. Juli 2008

Seit heute bin ich Mitglied bei Ravelry

Heute oute ich mich als Strickerin. Meine Familie ist "strickig". Alle stricken. Mehr oder weniger. Eine meiner Schwestern hat sogar ihre Lehre in einem Handarbeitsgeschäft gemacht und arbeitet jetzt auch wieder dort. So und jetzt kommts: Vor zwei Wochen hatten die da im Geschäft Ausverkauf (Sommerschlussverkauf oder so ähnlich). Und weil ich vor dem Auftritt mit dem Gospelschor ein bisschen Zeit hatte, bin ich hin. Grosser Fehler.... Mir sind fast die Augen übergequollen, Farben! Ahhh! Material! Ohhh. Anfassen! Wunderbar! (Als Stoffstreichlerin kann mir sicher jede nachfühlen) Und da ist es passiert. Ich habe mich in ein Garn verliebt und es mit nach Hause genommen. Ich stricke wieder. Punkt. Zumindest mal in den Ferien.

Aber da frau auf dem laufenden sein muss, was so läuft, habe ich mich bei Ravelry angemeldet. Und seit heute bin ich Mitglied. Yeah!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch

Sandra

Mittwoch, 9. Juli 2008

Vergesslich.... Neuer Blog

Bei meinen Bekannten bin ich ziemlich gut bekannt als kreative Chaotin. In meinem Berufsleben darf es ganz und gar nicht chaotisch zugehen. Deshalb habe ich das erfolgreich in meine Freizeit verlegt ((-; Ich wollte vorgestern Fotos machen von meinen WIP's und hab dann tatsächlich die Kamera zuhause vergessen. Darum müsst Ihr jetzt weiter warten! Sorry, ich gelobe Besserung.

Dafür habe ich einen neuen Blog für Euch: Carol Doak hat nicht nur eine ganz tolle Yahoo-Liste für Paper Piecing Fans, sondern jetzt auch einen Blog. Das ist der neuste Eintrag.

Grüessli

Sandra

ps. Spruch des Tages: Wenn du dich auf dem Weg nach oben befindest, sei nett zu den Leuten, welchen du begegnst, denn auf dem Weg nach unten triffst du sie wieder...

Montag, 7. Juli 2008

Heute gefunden

Heute einmal etwas anderes: Ich war schon fleissig zwischen all meinen Blogs unterwegs und bin hier gelandet:

Jennifer Paganelli hat eine neue Stofflinie, habt Ihr die schon gesehen? Die Stoffe sind eine echte Herausforderung! Nichts, was sich jetzt so in meinem Vorrat bewegt!

Nancy Rink hat einen neuen BOM ab Juli. Noch interessanter finde ich den vergangenen: Northern Lights. Den kann frau bis Ende Juli noch herunterladen. Viel Spass!
H
Anita von Bloomin'Workshop hat einen Medaillon Quilt-Workshop. Hier könnt ihr bereits den zweiten Rand sehen.

So, nun ist heute aber ein bisschen Hausarbeit angesagt. In zwei Wochen fahren wir in die Ferien und da muss das halt sein. Damit wir auch gerne wieder nach Hause kommen (((-; Putzen ist ja so meine Sache nicht, ehrlich. Dafür geht es heute nachmittag dann in mein Atelier, da warten die frisch geschnittenen Scraps für diesen Quilt von der Homepage von Quiltville.com. Hi Bonnie!! Ich habe mich für eine kleinere Grösse entschieden: 4 x 5 Blocks. Bald gibt es Fotos!

So, das wars für heute, ich wünsche Euch einen schönen Tag

Sandra

Montag, 16. Juni 2008

Geschafft!

Hallo und Guten Morgen Welt da draussen!

Endlich habe ich es auch unter die Blogger geschafft. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Vielleicht werde ich jetzt die Digi-Cam ständig mit mir rumschleppen, damit es auch etwas zum Schauen gibt.

Hello World

Finally I did it! My blog is online. Probably I will take more often my digi-cam with me, so you can see, what I am working on.



Mein Gospelchor

Da ich schon davon geschrieben habe, bringe ich hier grad noch den Link zu meinem Chor. www.gospelchor-romanshorn.ch/ Da könnt Ihr auch Auftrittsdaten oder bei Interesse - Probedaten - sehen. Ich werde mir mal die Mühe machen und bald ein paar Photos einstellen.


Gospel
A part of my time I spend in singing in this gospel-choir. www.gospelchor-romanshorn.ch/ That's always a lot of laughter during our lessons but although we are learning something.
Some photos will follow soon.

Geschafft

Hallo Welt da draussen!
Endlich habe ich es auch unter die Blogger geschafft. Ab sofort berichte ich hier über meine verschiedenen Leidenschaften. Mal werdet Ihr etwas Quiltiges finden, mal etwas über meine Gesangskünste oder vielleicht auch übers Kochen. Oder über KKK (Kinder, Küche, Karrierre) wer weiss... Lasst Euch überraschen.

also, viel Spass
opalin

Hello World
I did it! My Blog is online. Here you will read someting about me and my interests. Quilting, Singing in my gospel-choir, cooking. Sometimes you can read about my family, cooking or business, who knows.

have fun and enjoy
opalin
Anlässlich von Rhondas Besuch bei uns zeigte sie uns auch ihren "Majestic Mandala" Quilt. Ursprünglich war eventuell vorgesehen, dass dieser Quilt das Cover von RaNae Merrills Buch "Simply Amazing Spiral Quilts" ziert. RaNae Merrill's Homepage findet ihr hier. www.ranaemerrillquilts.com/ (Sie hat die fantastischen Pusteblumen-Stoffe entworfen.) So wird das Cover jedenfalls bis jetzt bei den Buchhändlern gezeigt. Ich war auf der Homepage von RaNae auf ein Projekt aufmerksam geworden, bei dem Quilterinnen für ein Buch mit Spiralen gesucht wurden.

This is the cover from RaNae Merrills book. The book will be published at the End of October 2008. In 2006, I got a newsletter from RaNae in which she was looking for some quilters, who wanted to make Spiral Quilts. Oh, thas was a great challenge. And a lot of fun.


Ich weiss noch gar nicht, ob mein eigener Quilt auch in dem Buch erscheinen wird, aber das Mitmachen dabei war eine grosse Herausforderung. Ende Oktober 2008 soll es endlich bei Krause-Publications herauskommen. Ich werde auf jeden Fall weiter über das Projekt berichten.

I don't even know if my quilt is chosen for the book. But it was definitely a big challenge to design and make this quilt. And I will continue to report again.






Hier seht Ihr Rhonda beim Nachtessen in Susannes Küche. Wenn sie in die Schweiz kommt, versuchen wir, uns zu treffen. Wir hatten sehr viel Spass zusammen. Leider konnten wir niemanden sonst aus der Projekt-Gruppe persönlich treffen. (wer ist denn schon grad passenderweise beim Flugpersonal angestellt ((-; )

Here you can see Rhonda at Susannes Kitchen. Everytime she comes to Switzerland, we try to meet eachother. We had a lot of fun together. Unfortunately we couldn't meet other people from the project. (Rhonda is working for a flight company... (-; )